Bonsaijahr 2018 - Was kommt auf uns zu, was wollen wir tun?

Liebe Bonsaifreunde,

wir alle haben die Festivitäten hoffentlich erfolgreich, mit dem einem oder anderem Kilo mehr, hinter uns gebracht. Nun gilt es nach Vorne zu schauen und sich zu überlegen, jetzt im Winter hat man die Zeit dazu, was Ihr in diesem neuen Bonsaijahr machen wollt. Neue Projekte, wie z.B. eine Landschaftspflanzung oder eine Felspflanzung, müssen frühzeitig geplant werden. Da die beste Zeit dafür Ende März bis Anfang Mai ist, je nach Wetterlage, sollte man jetzt mit der Planung beginnen. Was brauche ich, Pflanzen, Steinplatten, felsenähnliche Steine und entsprechende Erden. Wie groß soll die Pflanzung werden, welche Pflanzen, wie viel Geld habe ich dafür zur Verfügung etc. Das alles sollte gut überlegt sein.

Vielleicht wollt Ihr auch nur alle Eure Bäume neu durchgestalten. Auch mit den Überlegungen, ev. auch mit ein paar Skizzen dazu, solltet Ihr jetzt beginnen. Wenn Ihr nicht genau wisst, was Ihr an dem einem oder anderem Baum machen könntet, fragt die erfahrenen Bonsaifreunde bei den nächsten Treffen. Wenn Ihr den Baum nicht mitbringen wollt, macht Fotos von allen Seiten, sodass man eine Vorstellung bekommt. Dann kann über eine bestmögliche Gestaltung gesprochen werden bzw. verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten diskutieren. Letztendlich ist es jedoch dann Eure Entscheidung, wie der Baum aussehen soll.

Auch die Möglichkeit das Bonsaiwissen zu erweitern bietet sich an. Eine Vielzahl von Workshops mit unterschiedlichen Themen werden angeboten. Auf entsprechenden Internetseiten diverser Bonsaigestalter werden sie vielfältig angeboten. Aber auch unser Arbeitskreis ist in der Lage intern Bonsaiworkshops anzubieten. Schaut unter der Reiter "Workshops" nach. Wenn Ihr ein speziellen Wunsch habt, schreibt mir unter Kontakt und teilt mir Euren Wunsch mit.

Für die kommenden "bonsairarmen" Monate wünsche ich Euch viel Spaß bei Eurer Jahresplanung.

 

Wer wir sind

Wir sind eine Gruppe von begeisterten Bonsaifreunden, die alle gemeinsam das gleiche Hobby betreiben. Wir sind kein eingetragener Verein, da wir uns lieber mit Bonsai beschäftigen als mit Vereinsmeierei. Wir alle kommen aus dem Raum Braunschweig, Wolfenbüttel, Helmstedt und Wolfsburg. Jeder kann mitmachen, es gibt keinen Vereinszwang

 

Was wir tun

Wir treffen uns einmal im Monat am 2. Samstag ab 11.00 Uhr in der Gärtnerei Dürkop, Campestraße 39 in 38302 Wolfenbüttel. Dort pflegen wir gemeinsam unser Hobby. Wir gestalten Bonsai, helfen uns gegenseitig mit Rat und Tat. Wir veranstalten Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene. Vor allen Dingen jedoch haben wir gemeinsam Spass mit unserem Hobby.

Termine

10.03.2018 Ak-Treffen

14.04.2018 Ak-Treffen

25.-27.5.2018 BCDAusstellung Augsburg

02.06.2018 Ak-Treffen

8.-10.6.2018 Gartenzauber SZ- Halchter

14.07.2018 Ak-Treffen

11.08.2018 Ak-Treffen

08.09.2018 Ak-Treffen

13.10.2018 Ak-Treffen

10.11.2018 Ak-Treffen

XX.XX.2018 Ak-Braunkohlwanderung


Wir lieben, was wir tun



Gärtnerei Dürkop ist immer einen Besuch wert. 38302 Wolfenbüttel, Campestrasse 39