Praxis-Tipp

Der August ist ein Monat indem man bonsaitechnisch bei Laubbäumen nicht soviel Aktivitäten hat. Man wässert, düngt und schneidet nach. Gedrahtet wird wenig. Bei Nadelgehölzen ist das anders. Ende August, Anfang September ist aus meiner Erfahrung die ideale Zeit zum Umtopfen. Nadelbäume werden nicht so oft umgetopft wie Laubbäume. Wenn man Laubbäume im Schnitt alle 2 bis 3 Jahre (je nach Wuchsverhalten) umtopft, macht man es bei Nadelbäumen alle 3 bis 5 Jahre (auch hier je nach Wuchsverhalten). Nach vorsichtigen Entfernen der alten Erde, Reduzierung der Wurzeln und Vorbereitung der Schale kann neues Erdgemisch in die Schale gefüllt werden. Aber Achtung: Nadelhölzer leben in Symbiose mit einem Pilz, der natürlich in der neuen Erdmischung nicht vorhanden ist. Aus diesem Grunde nimmt man einige Hände voll altes Erdgemisch, vorrangig bei dem man den Pilz gut erkennen kann ( weißes fadenförmiges Geflecht, man kann es auch riechen)  und mischt es unter das neue Erdgemisch. Dieser Pilz ist lebensnotwendig für den Nadelbaum (Lärchen gehören nicht dazu!). Ohne diesen Pilz würde der Nadelbaum absterben. Ansonsten verfährt man wie üblich bei Umtopfen.

Wer wir sind

Wir sind eine Gruppe von begeisterten Bonsaifreunden, die alle gemeinsam das gleiche Hobby betreiben. Wir sind kein eingetragener Verein, da wir uns lieber mit Bonsai beschäftigen als mit Vereinsmeierei. Wir alle kommen aus dem Raum Braunschweig, Wolfenbüttel, Helmstedt und Wolfsburg. Jeder kann mitmachen, es gibt keinen Vereinszwang

 

Was wir tun

Wir treffen uns einmal im Monat am 2. Samstag ab 11.00 Uhr in der Gärtnerei Dürkop, Campestraße 39 in 38302 Wolfenbüttel. Dort pflegen wir gemeinsam unser Hobby. Wir gestalten Bonsai, helfen uns gegenseitig mit Rat und Tat. Wir veranstalten Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene. Vor allen Dingen jedoch haben wir gemeinsam Spass mit unserem Hobby.

Termine

09.09.2017 AK-Treffen

14.10.2017 AK-Treffen

11.11.2017 AK-Treffen

XX.XX.2017 Braunkohlwanderung

 


Wir lieben, was wir tun



Gärtnerei Dürkop ist immer einen Besuch wert. 38302 Wolfenbüttel, Campestrasse 39